Die

Beautybar

Ohne Schmerzen – Ohne Nebenwirkungen – Ohne Peroxide

Unser Zahnaufhellungsgel der Firma Konzept Weiß enthält einen aktiven Wirkstoff der erst durch den Kontakt mit der UV Lampe aktiv wird. Ein extra dafür entwickelter Aktivator sorgt für beste Ergebnisse. Das Gel reagiert auf der Zahnoberfläche. Dabei werden das Zahnfleisch und der Zahnschmelz nicht angegriffen. Die Behandlung ist zu 100% kosmetisch und kann beliebig oft wiederholt werden.
Die Aufhellung hält bis zu 6 Monate, hier ist der Konsum von Lebensmitteln, Kaffee, Wein und Tabak aber auch der Allgemein-pH-Wert im Mund entscheidend.

Häufig gestellte Fragen an die Experten…

Wie kommt es zu Verfärbungen meiner Zähne?
Hierfür gibt es viele Ursachen. Zum einen ist der Konsum von farbintensiven Lebensmitteln, Cola, Tee, Kaffee, Wein und besonders das Rauchen ist für die Verfärbung verantwortlich. Aber auch das viel zu häufig verschriebene Antibiotika in der Kindheit können für Gelbfärbungen der Zähne verantwortlich sein. Anderer Gründe wie Brüche oder Stöße durch Unfälle führen zu Verdunkelungen. Nicht zu vergessen ist das Alter der Person, mit der dem Alter kommen auch Verfärbungen der Zähne.

Wie wirkt das Blau-Licht während der Behandlung?
Konzept Weiß Gel enthält ein Aufhellungsmittel, das durch das Licht und den Sauerstoff in der Luft aktiviert wird. Das Licht sorgt für ein schnelleres Ergebnis. Es ist mit einer Wärmehaube zu vergleichen, die zum Blondieren beim Friseur eingesetzt wird.

Funktioniert das Gel auch ohne Blau-Licht?
Ja, das Licht beschleunigt die Aktivierung im Gel. Eine Behandlung ohne Licht sollte, je nach Verfärbung der Zähne, mind. 30-40 min dauern.

Wann sollte ich keine Aufhellung durchführen?
Das Konzept Weiß Gel hat keine Nebenwirkungen. Jedoch sollte man bei Löchern und/oder starken Zahnstein erst eine Behandlung beim Spezialisten durchführen, bevor man sich die Zähne bleicht.

Gibt es unerwünschte Nebenwirkungen oder Bedenken in der Schwangerschaft?
Das Gel wurde toxikologisch untersucht und ist nicht giftig. Jedoch führen wir in der Schwangerschaft und Stillzeit keine Behandlungen durch.

Gibt es Zähne die sich leichter Aufhellen lassen als die andere?
Ja, in der Regel lassen sich gelbe Zähne leichter bleichen. Umso grauer die Zähne sind umso schwieriger wird es sie zu behandeln.

Was muss ich vor der Behandlung beachten?
Eigentlich nichts! Aber um das beste Ergebnis zu erreichen, sollte man vorher die Zähne reinigen. Zu empfehlen ist es sich vorher den Zahnstein entfernen zu lassen. Dies ist aber nicht unbedingt nötig!

Was für ein Ergebnis kann ich erwarten?
Ein Ergebnis ist bereits nach 30 Minuten sichtbar. Konzept Weiß Gel in Verbindung mit unserem Blau-Licht erzielt eine Aufhellung von 2 bis 9 Farbtöne.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?
Das Gel wirkt bis zu einer halben Stunde nach. Daher sollte man auch während dieser Zeit nichts zu sich nehmen. Weitere 4 Stunden sollte man auf Kaffee und Rauchen sowie auf Zusichnahme jeglicher fährbenden Getränke  und Speisen verzichten.




Karte